Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Gedenken an Opfer des 8. April 1945
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Gedenken an Opfer des 8. April 1945
14:51 08.04.2013
Von Michael Ende
Am Vorabend des 8. Aprils haben Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt Celle und der SPD der Opfer des Bombenangriffes auf den Celler Güterbahnhof vom 8. April 1945 gedacht. Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Celle Stadt

Zuvor erinnerte Schulze an den Bombenangriff auf einen Güterzug, der KZ-Häftlinge nach Bergen-Belsen transportieren sollte und an die grausame Menschenjagd, die sich dann im Heese-Gebiet und im Neustädter Holz abspielte. Nach dem Angriff gelang es Häftlingen zu fliehen - auch Celler Zivilisten beteiligten sich an der Hatz auf sie. Die genaue Zahl der Menschen, die dabei ermordet wurden, ist nicht bekannt. Schulze: "Diese Toten wurden, sobald sie geborgen wurden, auf dem Waldfriedhof bestattet. Neben vielen unbekannten Opfern sind 33 Opfer namentlich bekannt." (mi)