Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Gefangene ganz künstlerisch
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Gefangene ganz künstlerisch
18:41 22.09.2013
Stolz präsentieren die Workshop- - Teilnehmer mit Peter Oberländer, - Klaus Lüdtke, Wolfgang Buntrock und Frank Nordiek (von links) ihrer Werke. Quelle: Rolf Abel
Celle Stadt

Mit natürlichen Materialien aus dem Wald erstellten sie kleine Kunstwerke. Das weitläufige Gelände des offenen Vollzuges in der Abteilung Salinenmoor mit seinen Wald- und Freiflächen bot dazu ideale Bedingungen.

Klaus Lüdtke, verantwortlicher Ausbilder der Teilnehmer, hatte die Künstler angesprochen. „Die Inhalte des Workshops passen hervorragend zu den Ausbildungsanforderungen im Garten- und Landschaftsbau. Viele Auftraggeber wollen heute auch künstlerische Entwürfe in ihren Haus- und Geschäftsgärten von den gestaltenden Handwerkern verwirklicht sehen“, so Lüdtke.

Die Ergebnisse sind dem stellvertretenden Anstaltsleiter Peter Oberländer und weiteren Gästen bei einer Abschluss-Vernissage vorgestellt worden: „Ich bin begeistert", sagte Oberländer. "Die Teilnehmer haben sich mutig mit den oft brachliegenden Qualitäten ihrer Persönlichkeit in den Kurs eingebracht und dieses Experiment so zum Erfolg geführt. Wer sagt, dass Kunst im Gefängnis keinen Raum hat, irrt."

Von CZ