Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Gespräche der Guttempler
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Gespräche der Guttempler
16:41 01.02.2012
Die Initiatoren der neuen Gespr‰chsgruppe - (vl). Wilhelm Fuge (Suchthelfer), Dagmar Echte (Suchthelferin), Cordula von Echte (Suchthelferin u. zuk¸nftige Gruppenleiterin) und Uwe Mentzel (Vorsitzender der Kreisarbeitsgemeinschft). Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

„Wir bieten Betroffenen in allen Lebenslagen unsere Hilfe an", sagte Uwe Mentzel. Der Vorsitzende der Kreisarbeitsgemeinschaft betonte, dass sie "immer ein offenes Ohr für alle Anliegen" haben. "Egal, ob es um familiäre Probleme geht, die Begleitung während und nach einer Therapie oder wenn ein Hilfesuchender einfach nur jemanden zum Zuhören braucht." Alle Gespräche werden natürlich vertraulich behandelt, so Mentzel.

Als Gruppenleiter stehen gut ausgebildete Suchthelfer zur Verfügung, die allen Hilfesuchenden individuelle Wege zur Bewältigung ihrer Probleme aufzeigen. Die neue Gesprächsgruppe wird künftig von Cordula von Echte geleitet. Sie steht allen Menschen mit Suchtproblemen sowie deren Angehörigen jeden Donnerstag ab 18 Uhr in den Seminarräumen des Allgemeinen Krankenhauses offen.

Von Tanja Rother