Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Hänsel und Gretel aus Grimms Märchen schmücken Sondermarken
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Hänsel und Gretel aus Grimms Märchen schmücken Sondermarken
14:43 05.02.2014
Celle Stadt

Sonderpostwertzeichen mit Zuschlag - Serie: „Für die Wohlfahrtspflege“, Thema: „Grimms Märchen - Hänsel und Gretel“

Motive: „Die Kinder im Wald“: 60+30 Cent, „Bei der Hexe“: 90+40 Cent und „Glückliches Ende“: 145+55 Cent

Die Wohlfahrtsmarken mit einem zusätzlichen Centbetrag werden seit mehr als 60 Jahren zugunsten der Freien Wohlfahrtspflege herausgegeben. Empfänger der Pluserlöse ist die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V.. Die in ihr zusammenge-schlossenen Organisationen helfen überall dort, wo staatliche Hilfe nicht ausreicht.

Mit den Wohlfahrtsmarken des Jahres 2014 und dem allseits bekannten Märchen „Hänsel und Gretel“ beginnt eine mehrjährige Serie zu „Grimms Märchen“.

„Hänsel und Gretel“ erzählt die Geschichte zweier Geschwister, die im Wald von ihren El-tern ausgesetzt werden und sich dort von einer bösen Hexe befreien müssen. Kindheitser-innerungen werden mit diesen Marken wieder wach. Wer kennt nicht die Frage der Hexe als die Kinder an ihr Häuschen klopfen: „Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?“ und deren Antwort: „Der Wind, der Wind, das himmlische Kind“. Lassen Sie sich von den Wohlfahrtsmarken in die Welt der Märchen entführen.

Sonderpostwertzeichen - Serie: „Wildes Deutschland“, Thema: „Flussaue im Unteren Odertal“ und „Pfälzerwald-Teufelstisch“

Motive: „Morgenstimmung in der Oderaue“ und „Teufelstisch bei Hinterweidenthal“

Zwischen dem Oberrheingraben im Osten, Frankreich im Süden, dem Saarland im Westen und dem Hunsrück und Rheinhessen im Norden liegt der Pfälzerwald, das mit 1771 Quad-ratkilometern größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands.

Das Untere Odertal an der deutsch-polnischen Grenze gehört hingegen zu den letzten naturnahen Flussauenlandschaften Mitteleuropas.

Beide Regionen sind Rückzugsgebiete seltener Tier- und Pflanzenarten. In der Motivserie „Wildes Deutschland“ werden eindrucksvolle und faszinierende Landschaften vorgestellt, die als Nationalpark bzw. Biosphärenreservat einen besonderen Schutzstatus genießen.

Von Edgar Schröder