Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Hannover-Tarif ab 1. Januar 2016 für Celle
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Hannover-Tarif ab 1. Januar 2016 für Celle
17:05 19.03.2015
Situation am Celler Bahnhof während es Streiks Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

Die Einigung sieht vor, den GVH-Regionaltarif auf bestimmten Strecken auszuweiten. Nach Einführung können in der Stadt Celle zu den Zeitkarten auch Einzelfahrschein gekauft werden. Zusätzlich werden die Stationen Eschede und Unterlüß an den Regionaltarif angeschlossen. Die Ausweitung war von den Landkreisen gewünscht worden und wird nun laut Schmidt vom Land mit insgesamt 2,125 Millionen Euro über drei Jahre gefördert. Damit sollen die Mindereinnahmen der Verkehrsunternehmen ausgeglichen werden.

Der Tarif soll zum 1. Januar 2016 umgesetzt werden. Dies setze laut Schmidt schnelle Verhandlungen mit allen Beteiligten voraus. „Von allen Seiten ist verbindlich zugesichert worden, dass diese Aufgaben zügig abgearbeitet werden, damit der GVH auch im Celler Land endlich voll an den Start gehen kann. Besonderer Dank gilt Wirtschaftsminister Olaf Lies, der mit dieser Förderung noch über die bisher erreichte Zusage hinausgeht“, so Schmidt.

Auch Celles Landrat Klaus Wiswe zeigte sich zufrieden. „Das Land hat sich deutlich finanziell bewegt und es ist gut, dass wir diese Kuh vom Eis haben, auch wenn noch Verhandlungen anstehen”, so Wiswe.

Von Tore Harmening