Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Hehlentor-Gebiet soll entmüllt werden
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Hehlentor-Gebiet soll entmüllt werden
17:18 15.03.2012
Von Christopher Menge
M¸ll am Tennisplatz in Boye Quelle: Peter M¸ller
Celle Stadt

Kaputte Regenschirme, Batterien, Wertstoffsäcke: Viele CZ-Leser haben in den vergangenen Tagen weitere Schmutzecken in Celle gemeldet. An manchen Orten sieht es nach wie vor schlimm aus, wie entlang der Tennisplätze im Steinbeckweg kurz vor Boye oder in der Sprengerstraße gegenüber der Kaserne. Doch es tut sich etwas: Auch im Hehlentor-Gebiet ist eine Müllsammelaktion geplant.

„Die CDU-Fraktion fordert die Mitglieder des Ortsrats Hehlentor auf, am 14. April das Hehlentor-Gebiet zusammen mit Bürger zu säubern“, heißt es in einem Antrag, über den auf der nächsten Ortsratssitzung entschieden wird. Für die Aktion beantragt die Fraktion 100 Euro für „Müllsäcke und eine gemeinsame Stärkung nach vollendeter Arbeit“. Der Beschluss sollte Formsache sein. Im April sollen dann die Ratsteichwiesen, die Eisenbahnstrecke der Osthannoverschen Eisenbahn (OHE) und das Aller-Ufer vom Müll befreit werden.

Eine Aktion zum Nachahmen: Organisieren auch Sie eine Müllsammelaktion? Helfen Sie dabei, dass der Müll aus dem Stadtbild verschwindet? Schicken Sie uns ein Foto Ihrer Aktion. Ansprechpartner ist Andreas Babel, ☏ (05141) 990113 oder per E-Mail: a.babel@cellesche-zeitung.de.