Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Heimatkreis besucht Städte in Polen
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Heimatkreis besucht Städte in Polen
11:29 23.08.2017
Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

Der erste Tag brachte die Reisenden in die einzelnen Heimatorte und nach Bromberg. Um 16 Uhr wurde ein Gedenkstein feierlich eingeweiht für den ehemaligen evangelischen Friedhof in Krulikowo ( Königsrode ). Anschließend gab es einen Empfang durch den Bürgermeister von Schubin und der Bürgermeisterin aus Königsrode mit einem Essen und einem Umtrunk. Dieses war ein sehr bewegendes Ereignis für die ganze Reisegruppe. Der nächste Tag führte uns in die Kupernikus Stadt Turun mit Stadtführung und Zeit zur freien Verfügung. Der Samstag begann mit einer Stadtführung in Posen und später ging es dann nach Srem, der Patenstadt von Bergen. Dort begann der Nachmittag mit einem Essen, anschließend wurde der Reisekönig ausgeschossen. In diesem Jahr wurde Reisekönig Lothar Rätz aus Lohheide. den 2. Platz belegte Manfred Heinze aus Groß Hehlen und den 3. Platz erzielte Richard Skelland, unser Busfahrer. Nach der Siegerehrung wurde noch viel erzählt und über erlebtes diskutiert . Mit einem Dankeschön an den Schützenverein Srem verabschiedeten wir uns bis zum nächsten Jahr. Dann fahren wir zum 20. Mal in diese Region. Anmeldungen werden für die Jubiläumsfahrt vom 1.-5. August 2018 sofort entgegengenommen. Helmut Behrends Telef. 05054-1200

Von CZ