Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Hochkarätige Oldies rocken Celles "Kunst & Bühne"
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Hochkarätige Oldies rocken Celles "Kunst & Bühne"
16:57 22.10.2017
„The Cavern Boots“ sorgten in "Kunst & Bühne" für authentische  Beatschuppen-Stimmung. Quelle: Oliver Knoblich
Celle Stadt

Offenbar hat schon die Programmankündigung einer Mischung aus rockigen Hits der 60er und 70er Jahre und legendären Beatles-Songs die Zuhörer animiert, zu kommen, aber auch Mund-zu-Mund-Propaganda war im Spiel, denn die fünfköpfige Beatband aus dem Raum Celle-Gifhorn wurde bereits schon einmal in Kunst & Bühne begeistert gefeiert – damals allerdings von kaum mehr als 30 Fans.

Das Erfolgsrezept der Cavern Boots ist im Grunde simpel: Man nehme fünf bodenständige, leidenschaftliche Musiker, die ganz offensichtlich das tun, was sie zu tun lieben, handgemachte Musik, die klingt wie die auf den Feten von früher, wähle unvergessliche und erinnerungsträchtige Songs von Idolen, die einen in der Jugend schon begleitet haben und bringe das Ganze mit wahrem Enthusiasmus bei 40 Stücken auf die Bühne.

Die Leute klatschten, schüttelten die Köpfe, und die auf den Stühlen hätten oft gerne getanzt, wie die im Stehbereich es taten. Was macht es da schon, wenn so mancher Ton etwas schief geriet oder ein Einsatz mal nicht auf Anhieb gelang. Es war pur und authentisch. Zu „I Want to Hold Your Hand“ , „Love Me Do“, „A Hard Day's Night“ und „Help“! feierte und besang man in verschmolzener Gemeinschaft lauthals die Songs, die Stars und das Leben hier, heute, an sich. Überflüssig zu sagen, dass das Publikum die erschöpften, aber glücklichen Bandmitglieder kaum von der Bühne lassen wollte.

Von Doris Hennies