Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Hochzeitsmesse in Celle: Trauringe mit Fingerabdruck selber machen
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Hochzeitsmesse in Celle: Trauringe mit Fingerabdruck selber machen
20:10 02.11.2014
Messe Tag der Hochzeit Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

Ob Fotograf, Bäcker, Chauffeur, Feuerwerks-Künstler, Tanzschule, Eventplaner oder Musiker: "Hier erleben die Besucher geballt die breite Vielfalt rund um die Hochzeit, können die Angebote ausprobieren, Rückfragen stellen und direkt buchen", erläutert Sybille Eichner die Stärke einer solchen Messe, die auch in Zeiten des Internets nicht aus der Mode gekommen sei.

Bereits zum zweiten Mal wählte die Organisatorin und Eventplanerin die Hallen der CD-Kaserne als Veranstaltungsort, da das Ambiente besonders das jüngere Publikum anspreche. Erstmals haben sich die Macher der Messe auch für einen Samstag als Austragungstag entschieden, da sie einen Tag später die Konkurrenz des Verkaufsoffenen Sonntags in der Innenstadt befürchteten: "Wir wollten mal ausprobieren, wie das funktioniert, weil wir dafür einfach zu weit ab vom Schuss sind", so Eichner.

Goldschmiedin Anne Katzenberg, die mit ihrer Kollegin ihre Produkte ausschließlich über Hochzeitsmessen und das Internet vertreibt, führte den Zuschauern vor, wie man sich aus einem Stab Metall einen Trauring schmieden kann – die passenden Kurse für Hochzeitspaare hatte sie gleich mit im Angebot. In den Kursen können sich Paare je nach individuellen Wünschen einen Ring schmieden und verzieren, wobei der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind, so die Hannoveranerin: "Der Fingerabdruck des Partners als Motiv ist in Hannover der absolute Renner." Ein mehrstündiger Kurs kostet 170 Euro plus das Material für den Ring.

Von Kai Knoche