Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Hoffen auf Wahlen
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Hoffen auf Wahlen
21:52 11.12.2013
Celle

Was die Opposition in der Ukraine will, ist relativ klar: vorgezogene Wahlen, den Rücktritt des Präsidenten – und die Freilassung von Julia Timoschenko. Doch wofür steht eigentlich die ukrainische Führung? Einerseits setzt sie auf den Dialog mit den Demonstranten, anderseits auf Gewalt. Regierungschef Asarow möchte zwar eine engere Bindung des Landes an Moskau. Er will aber auch das Assoziierungsabkommen mit der EU abschließen – allerdings nur, wenn diese 20 Milliarden Euro zahlt. Dieses merkwürdige Verhalten macht aus Asarows Perspektive durchaus Sinn: Die Ukraine steckt in wirtschaftlichen Schwierigkeiten; Asarow versucht deshalb, die EU und Russland gegeneinander auszuspielen – nach dem Motto: Wer zahlt am meisten? Einen solchen Bieter-Wettstreit kann die EU aber nicht gewinnen – und sie sollte es auch gar nicht erst versuchen. Sie kann nur darauf hoffen, dass die Opposition nach demokratischen Wahlen an die Macht kommt. Und auch das ist keineswegs sicher.

Von Michael Regehly