Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Jahresarbeitstagung der Fußball-Schiedsrichter
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Jahresarbeitstagung der Fußball-Schiedsrichter
10:57 26.06.2017
Celle Stadt

Wie der stellv. NFV-Kreisvorsitzende Achim Prüße als Wahlleiter treffend bemerkte: „Der stets vertretene Sportkamerad „Wiederwahl“ prägte das Stimmungsbild während des Wahlprozesses für die drei kommenden Spieljahre“. Somit wurden einstimmig KSO Michael Frede, Lehrwart Enno Thiele sowie die beiden Ansetzer Carsten Kellner und Reinhard Weger in Blockwahl einstimmig bestätigt. Dies zeigt, dass der Schiri-Ausschuss sehr gut gearbeitet hat und genießt das uneingeschränkte Vertrauen aller Celler Unparteiischen. Zuvor hatte Kassenprüfersprecher Lars-Oliver Piontek die Entlastung beantragt, die umgehend und zweifellos erfolgte. Viele Ehrungen für 15 bis 60jährige Mitgliedschaften wurden durchgeführt. Gewählt wurden Hans Patzak (SSV Südwinsen) zum „Schiri des Jahres“ und der 18jährige Marwin Adam (SV Garßen) zum „Jung-Schiri des Jahres“. Lehrwart Enno Thiele konnte noch keine aktuellen Regeländerungen vermelden. Zur fairsten Mannschaft im Herrenbereich wurde die SG Lachendorf/Beedenbostel aus der 2. Kreisklasse gewählt, die in der abgelaufenen von allen Teams der Kreisliga bis zur 4. Kreisklasse den besten Quotienten aufwies und sich tadellos auf dem Platz präsentierte. Frede dankte abschließend Schulhausmeister Manfred Kubis, der die Celler Referees ganzjährig unterstützt.

Von Michael Frede