Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Jahreshauptversammlung der Schützenvereinigung Hasselkling
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Jahreshauptversammlung der Schützenvereinigung Hasselkling
14:09 12.02.2010
Celle Stadt

KLEIN HEHLEN. Der Vorsitzende der Schützenvereinigung Hasselkling, Hans-Hermann Sänger (SV Groß Hehlen), begrüßte die anwesenden Mitglieder und eröffnete die Versammlung. In einer Schweigeminute wurde der verstorbenen Mitglieder gedacht. Nach der Feststellung der Beschlussfähigkeit verlas die Schriftführerin Nicole Adomeit (SV Garßen) das Protokoll, dieses wurde einstimmig genehmigt. Es folgte der Jahresbericht des Vorsitzenden. Er dankte dem Schützenverein Garßen für den ersten Durchgang und der Schützengesellschaft Klein Hehlen für den zweiten Durchgang des Sportvergleichsschießens 2009. Die Schatzmeisterin Silke Warnken (Schützengilde Vorwerk) gab ihren Kassenbericht ab. Kassenprüfer Andreas Wussow (SV Scheuen) bescheinigte eine ordentliche Buchführung.

Die Entlastung des Vorstandes erfolgte einstimmig. Danach fanden die Wahlen statt: Stellvertretender Schatzmeister: Jürgen Heidemann (SV Groß Hehlen), stellvertretender Schriftführer: Archibald Adomeit (SV Garßen), Pressewart: Volkhardt Böhme (SV Scheuen), zweiter Kassenprüfer: Manfred Brandt (SV Eversen). Bei den Wahlen wurden alle in ihren Ämtern bestätigt. 1. Kassenprüfer ist Wolfgang Pokall von der Schützengesellschaft Klein Hehlen. Ernennungen: Zweiter Vorsitzender: Uwe Weiland (Schützengilde Vorwerk), Schüt-zenmeister: Martin Krause (Schützengilde Vorwerk), 2. Schützenmeister: Lothar Köhler (Schützenverein Scheuen). Über Startgelder und Eintrittsgelder wird noch entschieden beziehungsweise bis zum Willi-Theile-Pokalschießen zurückgestellt.

Änderung der Schießordnung: Startzettel werden von den Vereinen mitgebracht und die Scheiben stellt der Ausrichter; Lichtpunkt: bis sieben Jahre sitzend aufgestützt, acht bis neun Jahre stehend aufgelegt, zehn bis elf Jahre stehend freihändig.

Termine: Der Durchgang des Sportvergleichsschießens wird vom Schützenverein Scheuen vom 12. bis zum 28. April und der zweite Durchgang von der Schützengilde Vorwerk vom 13. bis 26. September durchgeführt. Die Siegerehrung findet am 29. Oktober statt.

Schützenfeste: Groß Hehlen: 7 bis 9. Mai (Kreismusikfest und Jubiläum Spielmannszug), Klein Hehlen: 22./23. Mai, Eversen: 28. bis 30. Mai, Garßen: 4 bis 6. Juni, 50 Jahre Spielmannszug, Vorwerk: 11. bis 13. Juni, Scheuen: 25. bis 27. Juni, Hustedt: 2 bis 4. Juni.

Die Jahreshauptversammlung findet am Montag, 10. Januar 2011, um 19.30 Uhr im Schützenheim Vorwerk statt.

Von Volkhardt Böhme

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt