Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Joko und Klaas machen Stimmung beim Abi-Umzug
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Joko und Klaas machen Stimmung beim Abi-Umzug
19:36 22.06.2011
Dem TV-Liebling ganz nahe: June Hoberg mit Joko Winterscheidt. Quelle: Lucas Rosenbaum
Celle Stadt

Bis zuletzt schaffte es die Sparkasse, diesen Besuch nur als Gerücht im Raum stehen zu lassen. So war es dann doch eine Überraschung, als Joko und Klaas den Musikwagen des Abi-Umzuges betraten, der für ordentlich Krach sorgte. Die wummernden Bässe aus den Boxen heizten dem jungen Publikum insbesondere auf dem Großen Plan mächtig ein.

"Ich wollte schon immer mal nach Celle kommen, da dies eine wunderschöne Stadt ist", sagte Joko. Co-Moderator Klaas ergänzte: "Ich war noch nie so nah in meinem Leben am Abitur dran." Momentan sind die beiden auf vielen Veranstaltungen gemeinsam für die Sparkassen-Werbekampagne unterwegs, wobei der Abi-Umzug in der Residenzstadt für die prominenten Spaßmacher etwas Besonderes ist. Der aus Oldenburg stammende Klaas berichtet, dass es bei ihm in der Stadt nur etwas Ähnliches gebe, allerdings nicht in dem Ausmaß, wie das in Celle der Fall ist.

Privat nehmen Joko und Klaas komplett voneinander Abstand, da beide beruflich viel Zeit gemeinsam verbringen. "Außer Sonntag morgens zusammen im Bett liegen und sich die Erdbeeren vom Körper zu essen, machen wir gar nichts zusammen," flachste Joko.

Im Internet sind kurze Werbe-Filme zu sehen, in denen die beiden gegeneinander antreten. Hier können Joko und Klaas ihre Späße weitertreiben, mit denen sie beim Format MTV Home bekannt wurden. Auf gewohnt ironische Art ließen die beiden keine Gelegenheit aus zu erzählen, wer sie wofür engagiert hat. Als besonderes Bonbon für die Inhaber des beworbenen Kontos gebe es am heutigen Tage ein VIP-Klo, scherzte Klaas. Das könnten 6000 Menschen im Landkreis nutzen, ergänzte Joko.

Von Lucas Rosenbaum