Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Jürgen Wesemann einstimmig wiedergewählt
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Jürgen Wesemann einstimmig wiedergewählt
15:58 26.05.2015
Rege Beteiligung herrschte bei der Jahreshauptversammlung der Herzsportgruppe in Celle. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

Vor seinem Bericht über die Aktivitäten des vergangenen Jahres erfolgte das stille Gedenken der im Jahre 2014 verstorbenen Mitglieder.

In seinem Kassenbericht hat der Schatzmeister Eckehard Haase die vielen Zahlen über Einnahmen und Ausgaben, dank moderner Medientechnik sichtbar gemacht, was zum besseren Verständnis beitrug.

Die Kassenprüfer Enno Hoppenstedt und Friedhelm Bruderek hatten keinerlei Beanstandungen und beantragten die Entlastung des gesamten Vorstandes. Dem wurde stattgegeben.

Für die nun anstehende Neuwahl des Vorstandes, zunächst des Vorsitzenden, ergriff der 95-jährige Ehrenvorsitzende Karl-Heinz Langhagel das Wort, um die Wahl zu leiten. Da es keinen weiteren Bewerber für das Amt gab, wurde der amtierende Vorsitzende Jürgen Wesemann einstimmig wiedergewählt.

Dieser bedankte sich für das Vertrauen und leitete die Wahl der weiteren Vorstandsmitglieder ein. Anton Schneider: 2. Vorsitzender, Eckehard Haase: Schatzmeister, Christa Meinecke: Mitgliederwartin und Heike Marlow: Schriftführerin hatten sich für weitere zwei Jahre zur Mitarbeit im Vorstand bereit erklärt und wurden alle einstimmig, mit je einer Stimmenthaltung, wieder gewählt.

Mit einem kleinen Präsent bedankte sich Jürgen Wesemann bei drei ausgeschiedenen Koordinatoren für ihre langjährige Mitarbeit, dabei stellte er auch gleich ihre Nachfolger vor.

Als Nachfolgerin von Erika Knobloch steht Heike Schulz jetzt zur Verfügung. Jürgen Wesemann überreichte ihr ein Poloshirt mit dem Vereinslogo.

Die Ehrungen für 15-, 20- und 25-jährige Mitgliedschaft wurden vom 2. Vorsitzenden Anton Schneider vorgenommen.

Zum Abschluss wurde, wie üblich bei einer Mitgliederversammlung, ein kleiner Imbiss gereicht.

Von Rüdiger Norge