Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Jury für Celler Bandwettbewerb nominiert
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Jury für Celler Bandwettbewerb nominiert
13:35 26.06.2017
Von Christian Link
Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

Ilka Brüggemann (NDR 1), Miriam Buthmann (Tüdelband), Edu Wahlmann (LAG Rock), Kai Thomsen (CD-Kaserne) und Stefan Meyer (Oldenburgische Landschaft) werden in diesem Jahr die beste plattdeutsche Band oder den besten plattdeutschen Solokünstler des Jahres küren. Die Finalisten werden am 28. Oktober bei einem gemeinsamen Konert in der CD-Kaserne auf der Bühne stehen.

Den Sieger erwartet ein Preisgeld von 1000 Euro. Die Jury bewertet plattdeutsche Aussprache, die Qualität von Musik und Texten sowie die Bühnenpräsenz. "Willkommen sind innovative und kreative plattdeutsche Songs, in denen die Regionalsprache in einem völlig neuen Kontext vorgestellt und mit Musikstilen wie Rock, Pop, Punk, HipHop oder Metal kombiniert wird", sagt Inga Seba-Eichert vom Lüneburgischen Landschaftsverband, der den landesweiten Wettbewerb zusammen mit vielen anderen Verbänden veranstaltet.

Wer schon mal einen Vorgeschmack auf den Bandcontest bekommen möchte, kann sich unter www.plattsounds.de kostenlos Songs der Teilnehmer der vergangenen Jahre anhören.