Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Karstadt Celle vor Vermieterwechsel
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Karstadt Celle vor Vermieterwechsel
14:34 10.12.2013
Von Michael Ende
Celle Stadt

Das haben sowohl die Nachrichtenagentur Reuters als auch "Der Spiegel" berichtet. Dem zufolge will die Investorengruppe Highstreet sich von 25 ihrer 50 Karstadt-Immobilien trennen. Fünf Häuser - darunter auch das Celler - sollen an den österreichischen Unternehmer Rene Benko gehen. Bereits 2012 hatte Benkos Immobilienholding Signa das Berliner KaDeWe und 16 Karstadt-Häuser für 1,1 Milliarden Euro von Highstreet gekauft.

Dazu, was der mögliche Verkauf des Celler Hauses für den Bestand der Celler Karstadt-Filiale zu bedeuten habe, äußerte sich der Essener Karstadt-Konzern am Dienstag auch auf mehrmalige Nachfrage der CZ nicht.

Celles Karstadt-Geschäftsführer Hans Werner Schmidtmann hat von bevorstehenden Deal nur aus der Zeitung erfahren: "Ich kann im Grunde nichts dazu sagen als dass es sich lediglich um einen Vermieterwechsel zu handeln scheint." Für den Standort Celle habe das keine Konsequenzen. Bei den Beschäftigten ertönten keine Alarmglocken, so die Die Celler Karstadt-Betriebsratsvorsitzende Jutta Ruppert: "Dafür tönen auch die Weihnachtsglöckchen viel zu laut - wir konzentrieren uns auf das Adventsgeschäft." (mi)