Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Kinderhengstparade: Riesenshow für kleine Pferdefans
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Kinderhengstparade: Riesenshow für kleine Pferdefans
15:40 25.09.2013
Von Michael Ende
Landstallmeister Axel Brockmann und seine kleinen Gäste hatten trotz des Regens ihren Spaß beider Kinderhengstparade. Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

Das junge Publikum bekam vor allem die Schaubilder geboten, die nicht zum alltäglichen Trainingsprogramm der Vierbeiner gehörten. Besonders die rasanten Römerwagen und die spektakuläre Ungarische Post hatten es den Kindern angetan. Für die jüngeren Hengste war die Geräuschkulisse eine gute Übung für das kommende Paradewochenende. Sie bekamen Gelegenheit, sich an die Atmosphäre zu gewöhnen. Auch Landstallmeister Axel Brockmann hatte seinen Spaß mit den Kindern: "Sie waren sensationell: Ruhig wenn gefragt, und sie spendeten den besten Applaus, den man sich vorstellen kann, wenn ich das Zeichen dafür gab.“

Wer die Faszination der weltbekannten Celler Hengste selbst erleben will, hat dazu am Wochenende Gelegenheit: Für die Hengstparaden am Sonntag, 29. September und Sonnabend, 5. Oktober sind noch Karten erhältlich. Tickets für die Veranstaltungen, jeweils ab 13 Uhr, kosten je nach Kategorie zwischen 14 und 39 Euro und können unter ☏ (05141) 929415 oder im Internet unter www.landgestuetcelle.de vorbestellt werden. (mi)