Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Koalition auf Zeit
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Koalition auf Zeit
21:14 17.12.2013
Celle

Die Kanzlerin ist wiedergewählt, sie und ihre Minister sind vereidigt, die Arbeit kann beginnen. Bundespräsident Joachim Gauck schrieb der schwarz-roten Koalition gestern noch einmal ins Stammbuch, die Bürger erwarteten eine „stabile, handlungsfähige Regierung“. Die wird es vermutlich auch geben – zumindest in den ersten zwei oder drei Jahren. Dann wird der beginnende Bundestagswahlkampf natürlich auch die Koalition erfassen. Schwarz und Rot werden sich mehr oder weniger offen nach neuen Partnern umsehen. Gestern einigten sich bereits CDU und Grüne auf ein Regierungsbündnis in Hessen. Grünen-Chef Cem Özdemir sprach von einem Modell für „andere Länder oder den Bund“ – sicherlich mit Blick auf die Koalition in Berlin. Vielleicht fasst ja auch die FDP wieder Fuß – oder die AfD tritt im Bundestag an ihre Stelle. Und die SPD will sich bekanntlich mittelfristig der Linkspartei annähern. Vielleicht gibt es in ein paar Jahren Konstellationen, die heute noch niemand für möglich hält. Michael Regehly

Von Michael Regehly