Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt „Kunst – hier auch!“ in Celler Altstadt
Celle Aus der Stadt Celle Stadt „Kunst – hier auch!“ in Celler Altstadt
18:25 12.10.2017
Sabine Reimers hat die Farben des Herbstlaubes gekonnt in Szene gesetzt. Quelle: Michael Schäfer
Celle Stadt

„Ich bin ganz begeistert von der Aktion“, sagt Sabine Reimers. Die 65-jährige Fotografin beteiligt sich zum ersten Mal an „Kunst – hier auch!“, einem Projekt, mit dem die Initiative „Pro Altstadt“ schon 2011 und 2013 für Furore gesorgt hatte. „Herbstlaub“ heißt das Bild der Celler Künstlerin, das Kunstinteressierte seit heute Morgen in einem Schaufenster der Innenstadt bewundern können.

Wer „Herbstlaub“ betrachtet, ist sogleich fasziniert von dem Dschungel aus Blättern in leuchtendem Ocker, glänzendem Gold und warmem Braun, mit dem Reimers den Farbrausch des Herbstes eingefangen hat. „Die Kombination aus Detail und Farbe hat mich bei der Auswahl des Motivs besonders angesprochen“, sagt die gebürtige Cellerin, die nach eigenen Angaben erst spät den Einstieg in die Kunst gefunden hat. „Ich fotografiere, seit ich 55 bin – seitdem jedoch sehr intensiv und wahnsinnig viel.“

Das Fotografieren habe ihr neue Welten eröffnet, ihr Leben mit neuen Herausforderungen bereichert. „Meine ersten Motive waren Landschafts-Motive“, erzählt Reimers, die Mitglied im Deutschen Verband für Fotografie ist. Inzwischen sei sie bei der Wahl ihrer Motive jedoch sehr offen. „Ich möchte mich nicht auf bestimmte Themen beschränken, sondern immer wieder dazulernen.“

Reimers‘ Bilder sind im Gabor & ecco Shop, Mauernstraße 10-12, sowie bei Kirsch fashion, Neue Straße 32, ausgestellt. Die Künstlerin ist unter der E-Mail-Adresse hareim@t-online.de zu erreichen.

Die Aktion „Kunst – hier auch!“ beginnt heute Abend um 19 Uhr mit einer Vernissage auf dem Celler Brandplatz. Nach einem Sektempfang mit Pianobegleitung geht es im Anschluss auf einen Spaziergang durch die „Altstadt als Kunstraum“.

Von Christina Matthies