Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Land fördert Celler Tagesklinik
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Land fördert Celler Tagesklinik
14:11 23.12.2011
Von Gunther Meinrenken
Celle Stadt

Die Tagesklinik in Celle wird vom Hannoveraner Krankenhaus Auf der Bult betrieben. In den vergangenen Wochen hat die Klinik dafür Räumlichkeiten in der Fritzenwiese umgebaut. Bereits am 2. Januar kommenden Jahres wird die Arbeit am neuen Standort aufgenommen. Die Patientenbetreuung erfolgt ab Mitte Januar. Die offizielle Einweihung der neuen medizinischen Einrichtung ist für den 16. Januar geplant.

Die psychiatrische Tagesklinik schließt eine medizinische Lücke in der Residenzstadt. Bisher wurden stationäre Patienten in Lüneburg versorgt. Für weniger schwere Fälle gab es in Celle bisher kein zufriedenstellendes Angebot. In der Fritzenwiese sollen künftig Fälle behandelt werden, für die eine ambulante Versorgung nicht ausreicht, bei denen ein stationärer Aufenthalt in einer psychiatrischen Einrichtung aber noch nicht angezeigt ist.