Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt "Lehrer vor großer Herausforderung"
Celle Aus der Stadt Celle Stadt "Lehrer vor großer Herausforderung"
18:13 10.06.2011
Von Oliver Gatz
Celle Stadt

Langfristig brauche es entsprechende personelle wie bauliche Rahmenbedingungen für alle Schulen, fordert der Stadtelternrat. Dringend erforderlich seien konkrete Schritte in der Lehrerbildung. Rahmenbedingungen und gut ausgebildete Lehrer seien Qualitätskriterien für inklusive Bildung, heißt es.

Wie Paczia weiter mitteilte, sei es absehbar, dass sich langfristig der Anteil an Kindern mit sonderpädagogischen Förderbedarf erhöhen werde und somit auch der zusätzliche Betreuungsbedarf. "Es muss sichergestellt sein, dass ausreichend Personal zur Verfügung gestellt wird. Davon ist abhängig, ob sich die Schulen tatsächlich zu dem entwickeln, was Eltern schon seit langem fordern." Lehrer stünden hier vor einer großen Herausforderung.

Behinderte Kinder sollen in Zukunft gemeinsam mit Kindern ohne sonderpädagogischem Förderbedarf in Schulen aller Schularten unterrichtet werden können. Es entfällt die Beschränkung, dass sich ein Schüler aktiv am Unterricht beteiligen muss. Die Erziehungsberechtigten entscheiden, an welchem Lernort ihr Kind unterrichtet werden soll. Bislang wechseln die meisten behinderten Kinder nur selten von der Förderschule auf Regelschulen.