Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Lichtkunstkästen im Celler Bahnhof
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Lichtkunstkästen im Celler Bahnhof
17:16 06.01.2017
Von Gunther Meinrenken
Albert Hien hat gestern im Celler Bahnhof seine Neonleuchtkästen installiert. Damit ist der Lichtkunstbahnhof fast vollendet. Quelle: Oliver Knoblich
Celle Stadt

Hien war gestern selbst vor Ort, um sein Kunstwerk zu installieren. "Ich musste lange mit den Farben experimentieren, um die richtige Mischung zu erreichen", meinte er, während er die Neonleuchtröhren verkabelte. In acht Farben in wechselnden Arrangements wird die Unterführung ab der kommenden Woche illuminiert.

"Mit diesem Kunstwerk steht der Lichtkunstbahnhof Celle kurz vor der Vollendung", so Simon. Für Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende (SPD) "ist nun die Zeit gekommen, da das zentrale Element des Lichtkunstbahnhofs fertig ist, in die Vermarktung des Projekts zu gehen". Simon und Mende spekulieren darauf, beim Wettbewerb für den schönsten Bahnhof der von der "Allianz pro Schiene" ausgelobt wird, berücksichtigt zu werden.