Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt „Liebenswertes Celle" lässt 31 Städte hinter sich
Celle Aus der Stadt Celle Stadt „Liebenswertes Celle" lässt 31 Städte hinter sich
19:48 11.03.2015
Von Michael Ende
Celle Stadt

„hotel.de“ hatte im Vorfeld 39 Klein- und Mittelstädte in Deutschland mit maximal 80.000 Einwohnern recherchiert und vier Wochen lang zur Abstimmung gestellt. Die Beteiligung von mehr als 120.000 Internetnutzern zeige, wie beliebt diese Städte sowohl unter Ortsansässigen als auch unter Städtereisenden seien, hieß es am Mittwoch. Schon nach der Hälfte der Zeit zeichneten sich deutlich drei Favoriten ab. Zwei touristische Schwergewichte und ein Underdog lieferten sich bis zuletzt ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel – nun steht das Ergebnis fest.

Das Städtchen Amberg in der Oberpfalz geht als Sieger mit knapp 31.925 Stimmen hervor, auf Platz zwei gefolgt von Tangermünde in Sachsen-Anhalt, dessen Einwohner über soziale Netzwerke zahlreiche Fans und Heimatverbundene mobilisierten und so auf nur drei Stimmen weniger als die Sieger kamen. Auf Platz drei landete Speyer in Rheinland-Pfalz mit 30.744 Stimmen.

Wie viele Stimmen Celle, das auf Rang acht hinter dem sächsischen Bautzen und vor Wernigerode in Sachsen-Anhalt landete, genau erhielt, teilte „hotel.de“ nicht mit. Spekuliert werden darf auch darüber, woran es es lag. Als Celler Spezialität hatte das Portal die „Rohe Roulade“ erwähnt. Vielleicht kam bei der Internet-Gemeinde die Bautzener „Teichelmauke“ besser an - Rindfleisch mit Kartoffelbrei, Brühe und Sauerkraut. Gekocht, nicht roh.