Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Marks verlässt Celler SPD-Ratsfraktion
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Marks verlässt Celler SPD-Ratsfraktion
11:37 21.06.2018
Von Michael Ende
Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

Für Insider kam dieser Schritt, den Marks am Mittwoch um 22.07 Uhr vor dem Plenum in der Alten Exerzierhalle bekannt gab, nicht überraschend: Im Rennen um den Fraktionsvorsitz hatte Marks Ende Januar den Kürzeren gegen Patrick Brammer gezogen und wurde als Teil einer Abspalter-Gruppe um den ehemaligen Fraktionsvorsitzenden Jörg Rodenwaldt und dessen Schwester Ute Rodenwaldt-Blank gehandelt.

"Das steht überhaupt nicht zur Debatte", hatte Marks noch Mitte April behauptet, als sie auf Abspaltungs-Tendenzen angesprochen wurde. Nun hat sie es getan. "Politik heißt für mich, die Dinge anzupacken und zum Wohle der Bürger und unserer Stadt umzusetzen", sagte Marks. Das habe ihr bisher in ihrer Fraktion auch Spaß gemacht: "Der Spaß ist leider abhanden gekommen, und ich fühle mich besonders als Frau von einigen Fraktionskollegen nicht mehr auf Augenhöhe wahrgenommen."

Scharfe Kritik übte Marks an ihren Parteifreunden. Sie zitierte das SPD-Grundsatzprogramm, das sich zum "freien Meinungsstreit" und zur Achtung persönlicher Grundüberzeugungen bekenne: "Sie können niemals Parteibeschlüssen unterworfen sein. Was uns eint, ist die Überzeugung, dass die Gesellschaft gestaltbar ist und nicht vor dem blinden Wirken der kapitalistischen Globalisierung kapitulieren muss. Auch diese Inhalte scheinen in der Fraktion abhanden gekommen zu sein."

Ihr Kopf sei noch "voller Ideen, die ich umsetzen möchte", so Marks: "Mit diesen Ideen fühle ich mich in dieser Fraktion aber nicht mehr wohl, schon aber in der SPD. Deswegen habe ich mich entschlossen, die Fraktion, aber nicht die SPD zu verlassen." Sie habe "noch einiges vor", kündigte die jetzt Fraktionslose an.

Brammer, dessen Fraktion im 43 Köpfe zählenden Rat nun nur noch elf Mitglieder hat, sagt dazu, er sei überrascht, nehme die Schelte aber "nicht persönlich": "Was immer Frau Marks auch vor hat: Ich wünsche ihr dazu alles Gute." Ähnlich unterkühlt reagiert Celles SPD-Ortsvereinsvorsitzender Dietrich Burggraf. "Der Austritt von Frau Marks aus der SPD-Ratsfraktion wird mit Bedauern zur Kenntnis genommen."

Langsam verschwinden auch die letzten Brachflächen, die von der ehemaligen Heidekaserne übrig geblieben sind. Zügig vermarkten will die Stadt Celle eine Teilfläche des ursprünglich für Edeka Cramer vorgesehenen Grundstückes an der Wehlstraße. So soll das innenstadtnahe Wohnen gestärkt werden. Der Rat der Stadt hat gestern Abend entschieden, das nördliche Teilgrundstück an eine Bietergemeinschaft aus Neuenhaus bei Nordhorn und Hamburg zu veräußern.

Michael Ende 29.06.2018

Wenn ein Landwirt seine Wiese mähen will, muss er zunächst prüfen, ob sich noch Tiere darin befinden. Dazu kann er bei seinem zuständigen Jagdpächter anrufen, der dann mit dem Hund rausgeht und das kontrolliert, oder er fordert den Drohnenpiloten Simon Thomas an.

19.06.2018

Für die Donnerstags-Vorstellungen des Films "Ocean's Eight" (15, 17.30 und 20.15 Uhr, ab null Jahren) verlost die CZ fünf Karten unter allen, die heute zwischen 16 und 16.15 Uhr unter Telefon (05141) 990110 anrufen.

19.06.2018