Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Millionenprojekt am Prinzengarten in Celle
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Millionenprojekt am Prinzengarten in Celle
08:05 25.04.2016
Von Gunther Meinrenken
2,5 Millionen Euro investiert die Südheide eG in die Sanierung von vier Wohnblöcken am Prinzengarten und der Otto-Palm-Straße. Quelle: Benjamin Westhoff
Celle Stadt

Vier Blöcke, drei direkt am Prinzengarten und einer an der Otto-Palm-Straße, in denen sich 22 der insgesamt etwa 100 Wohnungen befinden, werden energetisch auf den neuesten Stand gebracht. "Wir investieren insgesamt 2,5 Millionen Euro", erklärt Bauleiter Dieter Giemenz.

An den Gebäuden wird unter anderem die Fassade gedämmt, die Fenster ausgetauscht, das Dach erneuert und die Eingangsbereiche neu gestaltet. Außerdem wird die Heizungsanlage ausgetauscht, nach der Sanierung sollen die Wohnungen mit Holzpellets beheizt werden. "Wir werden nach Beendigung der Arbeiten einen Standard nach einem Effizienzhaus 70 erreicht haben. Das entspricht einem Niedrigenergiehaus", so Giemenz. Zusätzlich sollen in den vier Blöcken insgesamt sechs neue Dachgeschosswohnungen entstehen. Außerdem möchte die Südheide in dem Durchgang zum offenen Innenhofbereich die alte Sandsteinoptik wieder aufgreifen.

Giemenz geht davon aus, dass die Modernisierung der vier Blöcke im Herbst fertiggestellt sein dürfte. "In den kommenden zwei bis drei Jahren werden wir nach unseren jetzigen Planungen auch die restlichen Gebäudekomplexe sanieren", kündigt Giemenz an.