Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Mit Paten funktioniert der Einstieg in die Berufswelt
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Mit Paten funktioniert der Einstieg in die Berufswelt
18:38 10.06.2011
Mitglieder des Rotary Clubs Celle-Schloss übergaben - 120 Bewerbungsmappen an Schüler der Realschule Burgstraße. Quelle: Sebastian Thoma
Celle Stadt

Wie muss man sich benehmen? Was gehört in eine Bewerbung und wo liegen eigentlich meine Stärken? Diese und viele weitere Fragen sollen mit dem Projekt beantwortet werden. Nach einem Benimmkurs in der Tanzschule und der Übergabe von 120 Bewerbungsmappen an die Schüler stehen nun fiktive Vorstellungsgespräche auf dem Programm. Die Mitglieder des Rotary Clubs, die selbst als Führungskräfte in Unternehmen tätig sind, bekommen als Pate einige Schüler. Personalfragen sei ihr tägliches Geschäft, berichtet Monika Dehmel, Geschäftsführerin des Vereins „Politik zum Anfassen“.

„So erhalten die Jugendlichen aus erster Hand Informationen, was sie an ihrem Auftreten noch verbessern können“, fügt Gregor Dehmel, ebenfalls Organisator vom Verein „Politik zum Anfassen“, hinzu. Auch noch in der zehnten Klasse bleiben die Ansprechpartner für die zukünftigen Schulabsolventen der Realschule verfügbar. „Dann geht es ja erst richtig los mit dem Bewerben“, erläutert Dehmel. So sei eine Unterstützung der Schüler bis in den Berufseinstieg garantiert.

So sehen es auch die Jugendlichen. „Das erste Mal hat man mich nach meinen Stärken gefragt“, berichtet ein Schüler. Bislang habe er in der Schule nur angeben müssen, was er noch nicht so gut könne.

Von Sebastian Thoma