Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Mit der CZ ins Kino: Biene Maja will ihren Honig retten
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Mit der CZ ins Kino: Biene Maja will ihren Honig retten
01:12 27.02.2018
Maja und Willi sindin heller Aufruhr. Quelle: -
Celle Stadt

Die kleine Biene Maja ist ganz aufgeregt: Die Kaiserin von Summtropolis hat einen Boten zur Klatschmohnwiese geschickt und Maja hofft, dass er eine Einladung zu den bevorstehenden Honigspielen überbringt. Da ist die Enttäuschung groß, als der Gesandte stattdessen die Hälfte der Honigvorräte für die Spiele einfordert.

Stoffe, Knöpfe, Bindfäden – all das hat ein Hobbyschneider früher oder später übrig. Das können Überbleibsel alter Projekte sein, aber auch Ideen, die nie verwirklicht wurden. Und mit der Zeit sammelt sich immer mehr an. Was also damit tun? Isabella Gröschner hat ihre Vorräte auf recht unkonventionelle Weise verwertet. Anstatt aus den alten Stoffen neue Textilien zu nähen, verwandelte die 15-Jährige ihre Überbleibsel in eine Kunstausstellung.

27.02.2018

In Ausgewogenheit und Qualität hervorragend, hatte Manfred Hausin am Samstag mit seiner „Langen Nacht der Poesie“ 2018 ein schmackhaftes Menü der Kleinkunst angerichtet. Das Publikum honorierte das mit Durchhaltevermögen und quittierte das Programm mit stürmischem Applaus. Die Mammutveranstaltung mit viereinhalb Stunden Länge und sechs „Gängen“ – plus den Appetithappen vom Chefkoch persönlich – fand zum vierten Mal in der ausverkauften Celler CD-Kaserne statt.

26.02.2018

Selbst genähte Kissen, antike Koffer und moderne Sportschuhe: Es sind nur einige der vielen Dinge, die am Samstag bei dem Charity-Basar vom MTV Eintracht Celle in der Sporthalle am Nordwall über die Verkaufstische gingen. Rund 20 Verkäufer sorgten für ein abwechslungsreiches Einkaufserlebnis, bei dem für Groß und Klein etwas dabei war.

26.02.2018