Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt "Mixit" holt 400 Celler auf Bühnen im Celler Schlosstheater
Celle Aus der Stadt Celle Stadt "Mixit" holt 400 Celler auf Bühnen im Celler Schlosstheater
12:43 14.04.2016
Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

Am Samstag, 7. Mai, werden sich auf Einladung des Kulturdezernates der Stadt Chöre, Orchester, Amateurtheater, Tänzer, Bands und viele mehr präsentieren. Alle Akteure sind dazu aufgerufen, ihre Beiträge in einem munteren "Crossover" miteinander zu verquicken. So steht um 18 Uhr und um 20.30 Uhr ein Bläserensemble gemeinsam mit der Plattdütschen Gill, dem Hölty Poetry Slam, der Band der Lebenshilfe, zwei Flüchtlingen und den Schauspielern des Schlosstheaters auf der Theaterbühne. Rocktail, der Volks- und der Jungenchor, das Löns-Duo, Zirkus Knalltüte und Bauchtänzer performen zusammen um 18.30 Uhr und 21 Uhr.

Der Einlass ist ab 15.30 Uhr. Das Programm auf den sechs Nebenbühnen startet um 16 Uhr. Um 17.30 Uhr geht es auf der Hauptbühne los mit der Big Band Celle und dem Jungen Chor.

Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende (SPD) sagt, es sei „faszinierend“, wie viele Akteure dabei zusammengespannt werden: „Das ist eine neue Form des Miteinanders." Damit lebe man Inklusion, Integration und verbinde Jung und Alt. „Es gibt deutschlandweit noch kein Vorbild in dieser Form“, betont Mende.

Intendant Andreas Döring und Ingo Bloeß von der Stadt Celle sind für die logistische Feinplanung verantwortlich. „Das ist ein riesiger Organisationsaufwand, 300 Akteure auf eine Bühne zu holen“, erklärt Döring. Es sei für alle ein Wagnis: „Erst in dem Moment, wo es stattfindet, wird man den Charakter benennen können.“

Der Eintritt zu allen neun Veranstaltungen ist frei. Für die beiden zweistündigen Programmblöcke um 17.30 und 20 Uhr auf der Theaterbühne werden ab Mittwoch, 20 April, an der Theaterkasse, Markt 18, 660 nummerierte kostenlose Eintrittskarten bereitgehalten. Die Veranstaltungen auf den sechs Nebenbühnen ab 16 Uhr stehen allen Besuchern offen. Mehr Infos unter Telefon (05141) 124103.

Von Dagny Rößler