Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt "Mobiler Einkaufswagen" hilft ab sofort Senioren
Celle Aus der Stadt Celle Stadt "Mobiler Einkaufswagen" hilft ab sofort Senioren
19:19 21.03.2017
Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

Die Senioren werden zum vereinbarten Zeitpunkt zu Hause abgeholt, zum Supermarkt gefahren und auf Wunsch beim Einkauf begleitet. „Beim Ein- und Aussteigen leisten wir Hilfestellung“, sagt Petra Zahn, Leiterin der sozialen Dienste der Malteser in Celle. Nach dem Einkauf besteht die Möglichkeit, in gemütlicher Runde eine Tasse Kaffee zu trinken und ein Pläuschchen zu halten. Nach der Heimfahrt helfen wir, die Waren ins Haus zu tragen, so Zahn.

Die Malteser arbeiten mit dem Celler Warenhaus "Real" zusammen, das den älteren Person im Anschluss an die Erledigungen eine Tasse Kaffee spendiert. So können neben dem Einkauf auch soziale Kontakte geknüpft werden, denn der "Mobile Einkaufswagen" richtet sich auch an ältere Menschen, die sich nicht mehr ins Gewühl trauen und die meiste Zeit zu Hause verbringen.

Die Teilnahme an der Einkaufsfahrt ist kostenlos. Der mobile Einkaufswagen des Malteser Hilfsdienstes wird nun jeden Donnerstag ab 14.30 Uhr unterwegs sein. Die Touren starten in Richtung "Real" in Celle. Dort kann das im Hause befindliche Café besucht werden. Die Rückkehr erfolgt zwischen 16 und 16.30 Uhr.

Um eine Teilnahme zu gewährleisten, müssen sich die Senioren einfach nur telefonisch von Montag bis Mittwoch zwischen 9 und 13 Uhr unter der Rufnummer des Malteser Hilfsdienstes in Celle unter Telefon (05141) 90540 anmelden.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt