Moderne Technik für Heese-Bibliothek
Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Moderne Technik für Heese-Bibliothek
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Moderne Technik für Heese-Bibliothek
15:51 10.07.2014
Von Oliver Gatz
Cornelia Rittmeyer-Bhuie, Jens Rejmann, Susanne Schmitt, Petra Moderow - und Thomas Edathy (von links). Quelle: Benjamin Westhoff
Celle Stadt

Damit verfügt nun die Zweigstelle über eine Veranstaltungstechnik, die bereits vor zwei Jahren das Haupthaus am Arno-Schmidt-Platz erhalten hat. "Das ist eine richtig gute Ergänzung", freute sich Petra Moderow, Leiterin der Stadtbibliothek. Mit dem Medienwagen kann zum Beispiel Kindern ein onlinegestütztes Bilderbuchkino gezeigt werden – dank des lichtstarken Beamers auch bei viel Sonnenlicht.

Mit der neuen Technik seien andere Veranstaltungsformate möglich, sagte Erste Stadträtin Susanne Schmitt, die sich bei den Stadtwerken für die Spende bedankte. "Wir werden damit die Qualität des Angebots am Lauensteinplatz erhöhen. Ich bin mir sicher, dass das für viele Menschen hier im Stadtteil eine Attraktion sein wird."

"Die Benutzer erwarten, dass die Stadtbibliothek mit der Zeit geht", fügte Lothar Haas von der Bibliotheksgesellschaft hinzu. Dazu gehöre auch die entsprechende Technik.