Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt NS-Dokuzentrum: Forschung soll weiter gehen
Celle Aus der Stadt Celle Stadt NS-Dokuzentrum: Forschung soll weiter gehen
15:59 09.03.2012
Von Gunther Meinrenken
NS-Dokuzentrum wird zu teuer, sagt die Verwaltung Quelle: Peter M¸ller
Celle Stadt

Seit ein paar Jahren schon verfolgen die Politik und die Stadtverwaltung das Ziel, die Celler NS-Vergangenheit in einer besonderen Ausstellung zu dokumentieren. Jüngst hatte Dr. Habbo Knoch, Geschäftsführer der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten, dazu ein Konzept entwickelt, in dem das Torhaus als lebendiger Ort der Begegnung von Geschichte und Gegenwart dienen soll. Das Konzept soll weiter verfolgt werden, das Torhaus steht zur Disposition.

Schuld daran sind vor allem die hohen Sanierungs- und Umbaukosten, die jetzt von der Stadt auf etwa 1,2 bis 1,4 Millionen Euro taxiert wurden. Petra Sellien (SPD) merkte denn auch an, ob man das Konzept nicht vom Torhaus trennen solle. Tim Übermuth (CDU) pflichtete ihr bei: „Man kann alternative Standorte prüfen. Das ganze Projekt jetzt auszusetzen, würde für mich wirken, als würde man es beenden.“

Der Vorschlag, die Einrichtung eines NS-Dokumentationszentrums vorerst nicht mehr weiter zu verfolgen, war von Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende (SPD) an den Kulturausschuss heran getragen worden, nachdem die Kostenschätzung vorlag. Doch die Mitglieder des Gremiums wollten dem nicht folgen. Und das lag vor allem an dem "ausgezeichneten" Konzept, so 1. Stadträtin Susanne Schmitt, das Knoch vorgelegt hatte.

Die Befürchtung der Ausschussmitglieder: Wenn man jetzt das Projekt aussetzen würde, müsste man in ein paar Jahren die ganze Arbeit noch einmal machen. Das Problem: Auch für die Erarbeitung der wissenschaftlichen Grundlagen würden in den kommenden dreieinhalb Jahren 405.000 Euro für Fachpersonal anfallen. Doch an diesen Ausgaben wollen zumindest die Mitglieder des Kulturausschusses festhalten, die die Kosten aber genauer für die einzelnen Jahre aufgeschlüsselt bekommen wollen.