Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Nein zu Gewalt gegen Frauen
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Nein zu Gewalt gegen Frauen
17:52 16.11.2010
Von Oliver Gatz
Mit dieser künstlerischen Installation weisen das Frauenhaus Celle und die Feleknas-Uca-Stiftung in der Buchhandlung Decius auf den „Tag gegen Gewalt an Frauen“ hin. Quelle: Peter Müller
Celle Stadt

In Zusammenarbeit mit der Feleknas-Uca-Stiftung haben die Frauenhaus-Mitarbeiterinnen eine Fotoausstellung erarbeitet, die in der Buchhandlung Decius zu besichtigen ist. Was Mitarbeiterinnen und Vorstand des Celler Frauenhauses besonders wichtig ist: „Bei Gewalt gegen Frauen sind meist auch Kinder betroffen.“

Anlass für die Fotoausstellung ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen, der von den Vereinten Nationen auf den 25. November festgelegt wurde. Seit 1999 nehmen Frauenorganisationen, Beratungsstellen, Hilfsorganisationen und Frauenschutz-Einrichtungen diesen Tag zum Anlass, um auf die aktuelle Situation hinzuweisen.

Am Gedenktag selbst, am Donnerstag, 25. November, werden das Celler Frauenhaus und die Uca-Stiftung in der Buchhandlung Decius präsent sein. Sie wollen informieren über ihre Hilfsangebote an betroffene Frauen und um Unterstützung für ihre Arbeit werben.

Der Gedenktag geht zurück auf einen besonders brutalen Fall von Gewalt gegen Frauen in der Dominikanischen Republik. Drei Schwestern sind von dem damaligen Diktator Trujillo gefangen genommen und monatelang gefoltert worden. Am 25. November 1960 sind ihre Leichen gefunden worden.