Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Neues Webportal für nachhaltiges Reisen in Celle
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Neues Webportal für nachhaltiges Reisen in Celle
12:25 10.03.2017
Gemeinsam mit vielen Partnern hat sich die CTM verpflichtet, nachhaltiges Verhalten voranzutreiben. Quelle: Dagny Rößler/Screenshot
Celle Stadt

Das Portal informiert, wie Touristen und Gäste ihren Aufenthalt in Celle nachhaltig gestalten können, aber auch wie weitere touristische Dienstleister sich ebenfalls nachhaltig zertifizieren lassen können.

Bereits seit 2008 beschäftigt sich die Stadt Celle mit dem Thema Nachhaltigkeit. Zusammen mit ihrer Tourismus-Tochtergesellschaft brachte sie das Projekt „Nachhaltiges Celle – Wirtschaften für die Zukunft“ auf den Weg. Das Projekt zielte darauf ab, Institutionen der touristischen Leistungskette, später auch andere Branchen, auf freiwilliger Basis mit dem Gedankengut einer nachhaltigen wirtschaftlichen Betätigung bekannt zu machen. Die Betriebe, die bestimmte Standards erfüllen, sollten als Partnerbetriebe „Nachhaltiges Celle“ zertifiziert werden. Es wurden damals mehr als 20 Firmen in zwei Staffeln mit dem Siegel ausgestattet. Durch eine eigene Marke sind diese Unternehmen seither sichtbar.

"Im Laufe der Jahre ging den lokalen Zertifizierungen ein wenig die Puste aus", sagt Stadtsprecher Wolfgang Fischer. "Das Geld für städtische Förderungen wurde knapper. Zusätzlich bezweifelten einige Werbestrategen die kommerzielle Wirkung für ihre Betriebe." Zum Teil seien die Unternehmen auch andere Wege der Qualitätssicherung gegangen. "Letztlich bereicherten die Erfahrungen aber die Bemühungen der CTM, Celle als nachhaltige Destination zu etablieren", so Fischer. "Die ursprünglichen Aktivitäten mündeten schließlich in das, was weiterentwickelt wurde, und jetzt in Berlin den verdienten Erfolg einfahren konnte." Mehr Infos auf: www.celle-nachhaltig.de /p>

Von Dagny Rößler