Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Newroz: Celler Kurden feiern im Schlosstheater
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Newroz: Celler Kurden feiern im Schlosstheater
17:40 23.03.2017
Von Gunther Meinrenken
Celle Stadt

"Ziel des Festes und der Veranstaltung ist es unter anderem, die Völkerverständigung zu fördern und Celler Bürger einander näher zu bringen", sagen Theater-Intendant Andreas Döring und Yilmaz Kaba vom Ezidischen Kulturzentrum. Der Schauspieler Niyazi Acar habe ihn angesprochen, so Döring, für den sofort klar war, das Schlosstheater "für diesen Feiertag, der nicht im christlichen Kalender steht, zu öffnen".

Acar stellte den Kontakt zum EKZ her, dort war Kaba sofort Feuer und Flamme für das Projekt: "Ich bin gebürtiger Celler, ich kenne das Schloss schon seit Kindertagen. Für die Celler Kurden ist es etwas ganz Besonderes, dort feiern zu dürfen", sagt er. Zusammen mit Döring ist sich Kaba sicher, dass man auf diese Weise mehr Deutsche für die Veranstaltung begeistern kann und beide denken: Das Newroz-Fest im Schloss, das muss keine einmalige Angelegenheit bleiben.