Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Niederländer gewinnen Vergleichsschießen
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Niederländer gewinnen Vergleichsschießen
11:23 25.10.2016
Celle Stadt

Geschossen wurde, wie auch in den Vorjahren, auf eine "spezielle Glücksscheibe", damit auch diejenigen, die vorher noch nie geschossen hatten, eine Chance bekamen. Die Erwachsenen schossen mit dem Kleinkalibergewehr. Aber auch die Jugendlichen hatten beim Kampf um den besten Schützen mit dem Luftgewehr wieder eine Menge Spaß. Nachdem sich alle Teilnehmer bei einem zünftigen Schmaus gestärkt hatten und manche noch zum Vergleich alt gegen jung angetreten waren, nahm der Schieß-Sportleiter des KKSV Jürgen Züll, zusammen mit dem ersten Vorsitzenden des NTV, Job Wernert , die Siegerehrung vor.

Beim NTV sicherte sich Patricia Thiel den Sieg vor Edeltraud van Ham und Edgar Poog. Platz vier belegte Evelyn Thiel-van-der-Raadt und Dirk Thiel landete auf Platz 5.

Beim KKSV gewannen Uwe von Hörsten vor Simone Groothuis und Kirill Smol. Platz vier belegte Helga Züll und Johann Schramm landete auf Platz 5.

Den Jugendpreis gewann Ann-Kristin Köpfinger vor Justin Seidenberg und Samuel Smart.

Gesamtbester Einzelschütze wurde Cezary Smol , gesamtbeste Einzelschützin Olga Smol, beide vom KKSV. Den Wanderpokal konnte erneut der NTV mit nach Hause nehmen.

Aber auch die "gefährlichsten Schützen" erhielten für ihre "besondere Zielsicherheit“ einen kleinen Preis - dies waren in diesem Jahr Will van Ham vom NTV, Ilse Habermann vom KKSV.

Von Jürgen Züll