Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Offene Worte
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Offene Worte
19:58 26.02.2012
Celle Stadt

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat einen Fehler gemacht. Als erstes Mitglied der Bundesregierung hat er öffentlich das gefordert, was andere Politiker nur hinter vorgehaltener Hand propagieren: Griechenland soll die Euro-Zone verlassen. Zwar verlangen jetzt SPD und Grüne, den Minister zur Ordnung zu rufen. Doch gewiss denken auch in ihren Reihen viele genau wie der CSU-Politiker - und wissen damit die Mehrheit der Deutschen hinter sich.

Selbst Finanzminister Wolfgang Schäuble leistet der wachsenden Griechenland-Skepsis Vorschub, wenn er schon vor der Verabschiedung des zweiten Hilfspakets verlauten lässt, dieses müsse nicht das letzte gewesen sein. Ist da der Innenminister nicht ehrlicher, wenn er schon jetzt ganz offen sagt, dass Griechenland in der Euro-Zone nicht mehr zu halten ist? Michael Regehly

Von Michael Regehly