Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Oktoberfest verbreitet Wiesnstimmung in der Mauernstraße
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Oktoberfest verbreitet Wiesnstimmung in der Mauernstraße
18:26 09.10.2017
Von Christian Link
Quelle: Christian Link
Celle Stadt

Die Standortgemeinschaft „Quartier Mauernstraße“ hatte dazu alles Nötige aufgefahren: Festbier vom Fass, Brezeln, Bratwürste, weiß-blaue Girlanden sowie Lederhosen und Dirndl – nur das dazu passende Wetter wollte sich einfach nicht einstellen.

Der große Run auf die Bierzeltgarnituren blieb angesichts des Dauerregens leider aus. Weil dennoch etliche Innenstadtbesucher an der Mauernstraße vorbeischauten, zeigten sich die Veranstalter aber letztlich zufrieden: „Das Wetter ist bescheiden, dafür ist die Stimmung umso besser“, sagte Constanze Remke von der Boutique Trendagents. Für gute Laune sorgte unter anderem Akkordeonspieler Aloys Schonebeck aus Adelheidsdorf, der in der Einkaufsstraße diverse Bierzelthits zum Besten gab.

Das zweite Oktoberfest der Quartiersgemeinschaft wird nicht das letzte sein. „Solange ich das organisieren darf, geht es weiter“, versicherte Rainer Samleit vom kleinen Marktplatz Marchelle. Schließlich gehe es neben der Werbung für den Standort auch darum, den Zusammenhalt zwischen Einzelhändler und Gastronomen vor Ort zu stärken. Samleit: „Wir sind hier wie ein kleines Einkaufszentrum im Freien, aber mit kleinen individuellen Geschäften.“