Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Peter Kellner aus Bergen gewinnt bei "Aktion Mensch"
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Peter Kellner aus Bergen gewinnt bei "Aktion Mensch"
18:27 15.05.2015
Vera Franzen von der "Aktion Mensch" hat dem Gewinner Peter Kellner im Autohaus Sternpartner den Schlüssel zu seinem Smart übergeben.  Quelle: Benjamin Westhoff
Celle Stadt

Peter Kellner konnte es gar nicht glauben: In einem Brief an ihn stand, er habe bei der Lotterie "Aktion Mensch" ein Auto gewonnen. "Ich habe da erst mal in Bonn angerufen – und es stimmte", erinnert sich der Berger.

Diese Woche wurde ihm der weiße Smart beim Autohaus Sternpartner in Celle übergeben. "Mir wurde gesagt, dass fünf Autos verlost wurden. Das nennt man Glück", freut sich der 68-Jährige. Im vergangenen Jahr hatte er das erste Mal bei der Aktion mitgespielt. Sein Ziel war es, etwas zu gewinnen, aber auch weil damit soziale Projekte gefördert werden, entschied er sich für den Loskauf.

Über seinen Gewinn freut er sich sehr. Bisher hatte er ein größeres Auto und war zunächst skeptisch, ob der kleine Smart da mithalten könne. Doch gleich nach der ersten Fahrt von Celle nach Bergen hat ihn der Flitzer gepackt. "Der fährt wunderbar und beschleunigt auch gut", sagt der Rentner.

Zusätzlich gab es einen Tankgutschein über 2400 Euro. "Da kann ich Jahre für tanken", sagt Kellner, der selten weite Strecken fährt. Manchmal zu seinem Sohn nach Eschede oder der Tochter nach Bad Nenndorf. Das Wichtigste fehlt seinem Gewinn aber noch: "Ein Hannover-96-Logo muss noch drauf, sonst gewinnen die ja am Samstag nicht", sagt Kellner.

Von Johanna Müller