Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Podiumsdiskussion zur Wahl in Celle: Spitzenkandidaten treffen aufeinander
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Podiumsdiskussion zur Wahl in Celle: Spitzenkandidaten treffen aufeinander
11:51 15.09.2017
Von Oliver Gatz
Celle Stadt

Zunächst werden sich die Kandidaten kurz vorstellen, ehe es um ihre Positionen zu verschiedenen Themenkomplexen geht. Ein Schwerpunkt wird dabei die Innere Sicherheit und der Kampf gegen Terrorismus sein. Mit welchen Konzepten begegnen die Parteien dem Problem? Wie kann die Bevölkerung besser vor islamistischen Anschlägen geschützt werden?

Auf der Agenda der Moderatoren steht auch das Thema Flüchtlingspolitik. Wie fällt die Bilanz der bisherigen Anstrengungen aus, die hohe Zahl der Migranten, die nach Deutschland gekommen sind, zu integrieren? Was ist bislang gut gelaufen, wo hakt es? Und wie soll sich Deutschland in Zukunft verhalten? Darüber hinaus wird sich die Diskussionsrunde mit der Frage beschäftigen, was mit den Steuermehreinnahmen passieren soll? Soll das Geld für die Schuldentilgung oder eher für Entlastungen der Bürger genutzt werden? Dabei wird auch das Thema soziale Gerechtigkeit eine Rolle spielen.

Für die Podiumsveranstaltung ist eine Dauer von rund zwei Stunden vorgesehen. Die Kandidaten haben also genügend Zeit, um auf die einzelnen Themenschwerpunkte einzugehen. Und auch die Besucher werden zwischen den Themenkomplexen die Möglichkeit bekommen, eigene Fragen an die Politiker zu stellen.