Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Prinz Charles übernimmt Schirmherrschaft
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Prinz Charles übernimmt Schirmherrschaft
14:01 06.05.2014
Von Oliver Gatz
Prinz Charles – hier mit seiner Frau Camilla – übernimmt die Schirmherrschaft für die Schau in Hannover und Celle.
Celle Stadt

Für Jochen Meiners, Direktor der Celler Museen, kam die Nachricht überraschend. "Das ist natürlich toll", sagte er. "Je prominenter derjenige ist, der die Schirmherrschaft übernimmt, desto besser ist es. Das kommt uns nur zugute und wäre nur noch von der Queen zu übertreffen."

"Ich finde das ganz wunderbar", freute sich auch die stellvertretende Oberbürgermeisterin und Kulturdezernentin Susanne Schmitt. Sie hofft, dass ein Teil des royalen Glanzes auf Celle abstrahlt und dadurch das Interesse an der Landesausstellung steigt. Die Schau mache den historischen Bezug Celles und Hannovers zum britischen Königshaus deutlich. "Darauf können wir stolz sein", so Schmitt.

„Wir freuen uns sehr über diese Zusage“, sagte Katja Lembke, Projektleiterin der Landesausstellung. „Mit rund 30 kostbaren Exponaten, darunter die Staatskrone Georgs I., hat uns das britische Königshaus die größte Leihgabe beschert, die jemals außer Landes gegeben wurde. Die Übernahme der Schirmherrschaft durch den britischen Thronfolger ist für uns eine weitere Ehrung und zeigt, welch enge Verbindungen noch heute zwischen Großbritannien und Hannover bestehen.“

Unter dem Titel „Hannovers Herrscher auf Englands Thron 1714–1837“ beleuchten ab dem 17. Mai fünf Ausstellungen in Hannover und Celle die Zeit der Personalunion. Informationen zur Landesausstellung gibt es unter www.royals-aus-hannover.de.