Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Prinzenpalais in Celle: Verkauf über Makler
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Prinzenpalais in Celle: Verkauf über Makler
17:36 31.01.2014
Von Gunther Meinrenken
Prinzenparlais Quelle: Benjamin Westhoff
Celle Stadt

"Eine solche Immobilie hat man nicht oft anzubieten. Deshalb bedienen wir uns hier eines erfahrenen, gut vernetzten Partners. Natürlich in der Hoffnung, dass ein potenzieller Käufer angesprochen wird, der das Angebot mit Phantasie, Herzblut und Geschichtsbewusstsein betrachtet", sagte Stadtsprecher Wolfgang Fischer.

Henning Heuer vom Celler LBS Immobilienzentrum ist mit dem Verkauf des "Liebhaberobjekts" betraut worden. Als "Sommernachtstraum aus der Rokokozeit" hat er es bei "immobilienscout24" und "immonet" ins Internet gestellt. Kaufpreis: fast 1,1 Millionen Euro.

Heuer wies gleich daraufhin, dass der angegebene Stromverbrauch von 3300 Kilowattstunden nicht den Tatsachen entspreche. Dies sei eine nicht zu ändernde Angabe von "immobilienscout24". Das Haus befinde sich allerdings seiner Meinung nach in einem guten Zustand – und es steht unter Denkmalschutz. "Es eignet sich für stilles Gewerbe und zum Wohnen. Das Objekt steht jetzt eine Woche im Internet. Wir haben zwei Anfragen von Interessenten bekommen, eine von außerhalb und eine aus dem Celler Bereich", so Heuer.