Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt „Rasende Reporter“ freuen sich auf CZ-Duell
Celle Aus der Stadt Celle Stadt „Rasende Reporter“ freuen sich auf CZ-Duell
19:23 23.08.2018
Als eines von fünf CZ-Teams gehen die „Ruder-Luder“ an den Start: (von links) Anika Stammwitz, Michela Williges, Lina Meier und Rudi Sander. Quelle: Christian Link
Celle

Denn bei der Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ am Samstag geht unsere reine Journalistenmannschaft mit einem gewissen Trainingsrückstand in den Wettbewerb und sieht sich eher in der Außenseiterrolle. Krankheits- und urlaubsbedingt sitzt das Team beim Abschlusstraining heute Abend zum ersten Mal komplett im Boot. Aber für eine richtige Turniermannschaft gilt ja, dass sie ihre Form sowieso erst nach der Vorrunde findet.

Fünf Teams hat die Cellesche Zeitung bei der diesjährigen Regatta insgesamt am Start: „Wir machen Druck“, „Die schnellen Booten“, „Die Zeitungsenten“, die „Ruder-Luder“ und die „Rasenden Reporter“. Die letzten beiden gehen in der Kategorie „Mixed: 3 Frauen/1 Mann“ an den Start, womit sie selbst aus dem eigenen Haus starke Konkurrenz haben.

Eines macht Hoffnung: Unsere Trainingsfortschritte waren rasant. Nach jahrelanger Ruderpause musste ich mir anfangs selbst als Teamkapitän noch mal erklären lassen, auf welche Seite das Skull mit der roten Markierung hingehört und wo die grüne Seite hinkommt. Das gemeinsame Abstoßen vom Steg war zwar nicht immer erste Sahne, verlief jedoch ohne die Gefahr, gleich zu kentern. Und über die Wendemanöver möchte ich an dieser Stelle lieber gar nicht sprechen. Aber als es dann schließlich darum ging, im gleichen Rhythmus möglichst schnell auf Schlag zu rudern, zeigte unser Team seine Qualitäten. Und da es bei den Wettbewerbsläufen immer nur geradeaus geht, haben wir Chancen aufs Halbfinale.

Vieles wird letztlich vom Ehrgeiz unserer Schlagfrau Audrey-Lynn Struck abhängen, die das Tempo vorgibt. Als einziger Mann im Boot bin ich fürs Schuften zuständig. Hohe Erwartungen ruhen auch auf Kollegin Dagny Siebke, die immerhin 2015 schon in einem CZ-Team mitruderte. Und Ruderneuling Nadya Sevik, die im Vorlauf am Samstag zum dritten Mal in ihrem Leben auf einem Ruderbootsitz Platz nimmt, bringt zwar nicht viel Routine, aber dafür ein paar Fans mit an die Aller. Und mit so viel Rückenwind wirft uns auch der für Samstag angekündigte Regen nicht aus der Bahn.

Von Christian Link

Ab 1. September wird Stefan Schreiber bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger der Stadt Celle. Er übernimmt den Job von Klaus Hermann Stelling, der auf 50 Jahre im Beruf zurückblickt.

23.08.2018

Selbstständige Schornsteinfegermeister arbeiten in der Regel zwischen 7 und 16 Uhr. Doch wenn es brennt, sind sie auch schon mal mitten in der Nacht im Einsatz.

Dagny Siebke 23.08.2018
Celle Stadt "Aktion Noteingang" - Zeichen für Zivilcourage

Etwa 50 Celler sind zum Auftakt der "Aktion Noteingang" in die Alte Exerzierhalle gekommen. Klassische Geschäftsleute, die Hauptzielgruppe", waren allerdings nur wenige darunter.

Gunther Meinrenken 23.08.2018