Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Reale Gefahr
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Reale Gefahr
20:10 06.03.2012
Celle Stadt

Israel, die arabische Welt und die USA haben eines gemeinsam: Sie fürchten sich vor dem iranischen Atomprogramm, denn sie sind fest überzeugt, dass es auch militärischen Zwecken dient. Schließlich hat der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad Israel mehrfach mit Vernichtung gedroht. Ob der Iran selbst mit Atomwaffen angreift oder ob er eine Atombombe islamischen Terroristen überlässt – für Israel ist die Gefahr sehr real.

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu beharrt deshalb auf dem Recht des jüdischen Staates auf Selbstverteidigung und hofft auf amerikanische Unterstützung. Doch es wird schwierig sein, den US-Präsidenten für einen Militärschlag gegen den Iran in den nächsten Monaten zu gewinnen, denn Barack Obama will seine Wiederwahl nicht gefährden. Ein Angriff auf den Iran aber würde den Ölpreis in die Höhe treiben und damit die Erholung der amerikanischen Wirtschaft in Frage stellen. Vielleicht setzt Obama deshalb zunächst auf weitere Verhandlungen mit dem Iran – zumindest bis zur Präsidentenwahl am 6. November.

Michael Regehly

Von Michael Regehly