Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Reges Interesse am Busfahrerinnen-Schnuppertag
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Reges Interesse am Busfahrerinnen-Schnuppertag
19:02 26.10.2016
Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

Unter der Anleitung von Tim Söhnholz von der Fahrschule Krug ist es den Probefahrerinnen gut gelungen. "Das war cool, zwar war es anfangs komisch, aber dann ging es gut."

Die CeBus hat zusammen mit der Koordinierungsstelle und dem Überbetrieblichen Verbund Frauen und Wirtschaft (ÜBV) den ersten Schnuppertag für Busfahrerinnen angeboten. Geschäftsführer Bernward Franzky und das Team von der CeBus hatten so einiges organisiert und standen für Fragen und Informationen bereit. Die insgesamt 19 Besucherinnen konnten in vertraulichen Gesprächen mit den Mitarbeiterinnen der CeBus erfahren, wie der Alltag als Busfahrerin aussieht.

„Uns war es wichtig, durch den Schnuppertag Busfahren zum Anfassen zu ermöglichen und so Hemmschwellen abzubauen“, sagt Petra-Johanna Regner von der Koordinierungsstelle.

„Wir wollen Frauen als Busfahrerinnen gewinnen und können ihnen auch gute und flexible Arbeitsbedingungen und eine sichere berufliche Zukunft in einem qualifizierten Beruf bieten“, betont Bernward Franzky. „Ich bin begeistert, dass so viele ernsthaft interessierte Frauen an einem Samstagvormittag zu uns gekommen sind. Und wir können auch sagen, dass einige künftige Mitarbeiterinnen hier bei uns heute im Hause waren.“

Ob und wie eine Ausbildung ermöglicht werden kann und wie der Weg dahin aussieht, darüber konnten die Beraterinnen und Dyana Mieske, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt beim Jobcenter, und Jaqueline Schäfer-Pulst, Wiedereinstiegsberaterin bei der Arbeitsagentur, Auskunft geben. „Ich finde es gut, wenn meine Frau das machen will“, so ein Ehemann, der mit den Kindern seine Frau zum Schnuppertag begleitet hat.

„Ein tolles Angebot“, findet eine Besucherin, sie hat schon lange überlegt, ob Busfahrerin etwas für sie ist. Jetzt ist sie sich sicher und ein erstes Bewerbungsgespräch ist auch schon vereinbart.

Die Zusammenarbeit der CeBus mit der Koordinierungsstelle, dem Jobcenter und der Arbeitsagentur soll fortgesetzt werden, im nächsten Jahr wird im Frühjahr und Herbst je ein weiterer Schnuppertag für Busfahrerinnen durchgeführt.

Der ÜBV ist ein Verbund von familienfreundlichen Unternehmen der Region. Die CeBus ist Mitglied im ÜBV. Die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft von Stadt und Landkreis Celle ist eine von insgesamt 24 niedersächsischen Beratungsstellen zur beruflichen und betrieblichen Förderung von Frauen.

Von Dagny Rößler