Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt SPD will freies WLAN in der City
Celle Aus der Stadt Celle Stadt SPD will freies WLAN in der City
13:58 18.09.2013
Von Oliver Gatz
Celle Stadt

"Insbesondere in der Altstadt ist ein Empfang mit mobilen Geräten durch die bestehenden Netze ungenügend bis unmöglich", argumentieren Fraktionschef Jürgen Rentsch und Fraktionsgeschäftsführerin Katja Hufschmidt-Bergmann. Um ein zeitgemäßes Angebot für Touristen, Kunden und Messebesuchern zu bieten, sei es unerlässlich, einen Internetzugang zur Verfügung zu stellen, heißt es in dem Antrag. Da ein solches Angebot in Zukunft der wichtigste Erfolgsfaktor für eine Kommune sei und die Unternehmen davon profitierten, sollten diese ein Interesse haben, sich an dem Projekt zu beteiligen.

Mit ihrem Vorstoß knüpft die SPD an frühere Ideen an, entsprechende Informationssäulen in der Innenstadt zu errichten. In dem Antrag wird auch auf die Stadt Pforzheim verwiesen, die ein freies WLAN in der City und in diversen Firmen, Läden, Gaststätten und Praxen eingerichtet hat. Dieses Netz kam durch den Zusammenschluss mehrerer ansässiger Firmen zustande, die einen WLAN-Verein gründeten. Finanziert wird das Projekt aus verschiedenen Töpfen. Auch in Hamburg beginne die Telekom einen kostenfreien Internetzugang auszubauen, so die SPD.