Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Schrill und bunt: Kabarettist Kay Ray kommt in die CD-Kaserne
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Schrill und bunt: Kabarettist Kay Ray kommt in die CD-Kaserne
18:32 09.02.2015
Von Carsten Richter
    Quelle: Veranstalter
Celle Stadt

Schön-schaurig, aber immer wieder anders sorgt das schrille Improvisationstalent für Überraschungen bei seinem Publikum. Blitzschnell, intuitiv schnappt das pfiffige Improvisationswunder nach Fäden, die sein Publikum arglos auslegt, und strickt daraus sein Programm. Dabei lässt sich der in Georgsmarienhütte geborene Künstler nicht nur über große Politiker aus, sondern nimmt auch spießige Provinzler oder exzentrische Friseure, zu denen er selbst mal gehörte, aufs Korn. Doch Kay Ray kann nicht nur erzählen: Mit expressiver Stimme singt der Edel-Punk auch berühmte Pop-Songs und interpretiert eigenwillig große Diven wie Marlene Dietrich, Zarah Leander oder Milva.

Beim Hamburger Pulverfass Cabaret präsentierte der als Kai Lüdtke geborene Travestiekünstler 1996 erstmals sein Soloprogramm. Weitere Auftritte hatte er unter anderem bei der von Dieter Hallervorden gegründeten Kleinkunstbühne "Die Wühlmäuse". Am Donnerstag ab 20 Uhr überrascht Kay Ray sein Publikum in Celle. Einlass ab 19 Uhr, Karten für 21 Euro an der Abendkasse.