Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Schützen feiern Schützenmuseum
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Schützen feiern Schützenmuseum
12:41 20.06.2011
Stiftungsfest Celler Schützenmuseum 2011 vl Harald Rösler, Udo Hörstmann, Kirsten Lühmann und Hauptkönig 2010/11 beim zeigen des Königsbilds Quelle: Peter Müller
Celle Stadt

Als Ehrengast war die SPD-Bundestagsabgeordnete Kirsten Lühmann eingeladen. In ihrem Festvortrag schaute sie in die Geschichte der Schützen im Landkreis zurück. Seit stolzen 583 Jahren gebe es nun die Schützengesellschaft Altenceller Vorstadt. „Wenn jemand die Stadt Celle kennen lernen möchte, dann sollte man in einen Schützenverein eintreten“, betonte Lühmann. Denn dort treffe man von Unternehmern bis zu den eigenen Nachbarn verschiedene Menschen aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten.

Der Höhepunkt des Abends war die Enthüllung des neuen Bildes vom Hauptkönig Oliver Opitz. Harald Rösler von der Museumsstiftung des Celler Schützenmuseums und Udo Hörstmann vom Kuratorium enthüllten mit Spannung das Gemälde, das von der Celler Portrait- und Königsmalerin Sofie Siwek sehr detailgetreu angefertigt wurde.

Im Laufe des Abends wurden fast 500 Lose für die am Ende der Feier stattfindende Tombola verkauft. Das eingenommene Geld wird für die Museumsstiftung verwendet.

Von Franziska Kiele