Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Schützenverein Hustedt: Mit Anfängerglück zur Königswürde
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Schützenverein Hustedt: Mit Anfängerglück zur Königswürde
18:11 12.07.2018
Königsfoto Schützenfest_Hustedt Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle Stadt

Im Rahmen des Festessens am Freitagabend ehrte Edmund Hoffmann vom Kreisschützenverband (KSV) langjährige Mitglieder. Die bronzene Verdienstnadel erhielt dabei Dieter Wilhelms, die silberne Verdienstnadel Annegret Tramer und Jessica Dinter. Vom Niedersächsischen Sportschützenverband (NSSV) erhielt Mandy Dorendorf die bronzene Nadel.

Für 15-jährige Mitgliedschaft im NSSV wurde Jens Petersen die silberne Verbandsnadel verliehen. Für seine 25-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Schützenverband (DSB) wurde Sven Behrens mit der Ehrennadel im Silber ausgezeichnet. Für ihre 40-jährige Mitgliedschaft wurden Petra Bodenstedt, Michael Bergmann und Karin Stuchly-Faatz die Ehrennadel in Gold verliehen und über die Ehrennadel in Gold über 50-jährige Mitgliedschaft freute sich William Felton.

Besonders geehrt wurde Fritz von Bursy für seine 70-jährige Treue zum DSB. Walter Graue wurde für 25-jährige Mitgliedschaft im Verein geehrt. Das Fest endete bei bestem Wetter am Sonntagmittag mit dem Umzug zur neuen Königsresidenz. In Begleitung der Spielmannszüge Altenhagen und Wolthausen zogen die Schützen durch das Dorf und brachten die Königsscheibe beim neuen König an.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt

So schnell wie möglich möchte Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) den Startschuss für den Weiterbau der B3-Ostumgehung bei Altencelle geben. "Anfang 2019 wollen wir den ersten Spatenstich für den Mittelteil setzen" – das sagte Althusmann gestern bei einem Ortstermin am bisherigen Ende der umstrittenen Schnellstraße an der B214. Die Hoffnungen sind groß. Althusmann will Gas geben: "Mein Motto ist: Tempo, Tempo, Tempo."

Michael Ende 13.07.2018

Der Sommer hält zurzeit, was er sonst nur verspricht. Strahlend blauer Himmel und warme Temperaturen versüßen vielen die Ferienzeit. Doch die aktuelle Wetterlage birgt auch Schattenseiten – und das vor allem für die Landwirte im Kreis Celle.

12.07.2018

Gemütliche Wohnzimmeratmosphäre, lockere Stimmung und jede Menge Spaß: so lässt sich die Open Mic Veranstaltung in Celle beschreiben, die am Mittwochabend stattgefunden hat. Mehr als 25 Poetry-Slammer waren an diesem Abend mit ihren geschriebenen Texten vor Ort.

13.07.2018