Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Seilspringen mit Schulpferd Jan
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Seilspringen mit Schulpferd Jan
18:57 05.12.2018
Weihnachtsreiten beim RuF Herzogstadt Quelle: Senftleben
Celle

Kürzlich veranstaltete der Reit- und Fahrverein Herzogstadt Celle sein Weihnachtsreiten auf dem Vereinsgelände an der Ackerstraße 6. Traditionell begann die Veranstaltung mit dem beliebten und kostenlosen Ponyreiten in der weihnachtlich geschmückten Halle. Diesmal war sogar eine komplette Kindergeburtstagsparty zum Ponyreiten erschienen.
Pünktlich um 15 Uhr erfolgte die offizielle Eröffnung durch den Vorsitzenden Herbert Neitzke. Die Springvorführung mit Linda Neitzke und Schulpferd Jan war eine ganz besondere Überraschung. Linda und Jan demonstrierten, dass man auch ein Pferd gemeinsam mit seiner Reiterin Seilspringen kann und sprangen unter anderem durch einen Tannenring.

Gelungen war auch das Pas de deux mit Laura Gleue auf ihrer Ponystute Laura und Maurice Berg auf Schulpferd Lady. Das hatte zudem den Vorteil, dass Lady für ihren ersten öffentlichen Auftritt als Voltigierpferd schon aufgewärmt war. Die jüngsten Voltigiererinnen unter Anleitung durch die Voltigiertrainerinnen Monika Theobald und Laura Gleue zeigten beeindruckende Bodenakrobatik sowie tolle Voltigierfiguren auf dem Pferd und ernteten begeisterten Beifall. Viel Applaus gab es auch für die Dressurquadrille im rotweißen Erscheinungsbild, die Vereinsreitlehrerin Tabea Buerke mit den Reiterinnen einstudiert hatte. Vereinsreitlehrerin Sabine Bartels demonstrierte zum Abschluss eine Ponyreitstunde.

Und dann erschien tatsächlich noch ein Überraschungsgast in der Reithalle, der für die jüngsten Mitglieder und ihre Geschwister etwas mitgebracht hatte. Die Kinder freuten sich riesig über die weihnachtlichen Bilder von den vereinseigenen Schulponys.
Im Vorfeld haben einige Mitglieder und ihre Eltern gebacken, gekocht und gebastelt, so dass ein variantenreicher Weihnachtsbasar entstanden ist. Sehr gut angekommen sind die Kekse in Pferdeform sowie die Adventsgestecke mit Hufeisen. Der Erlös aus dem Basar sowie vom Kuchen- und Grillbuffet kommt dem Verein zugute. Nach dem Anbau an die Reithalle und den Umzug des Vereins in die Ackerstraße in diesem Jahr stehen noch notwendige Anschaffungen an. Da ist jeder Euro erwünscht.

Von Petra Senftleben

Celle Stadt Aktion mit Schülern - Gemalte Weihnachtsgrüße

Kinder aus der Waldwegschule haben die Karten für die Weihnachtsgrüße von Oberbürgermeister Jörg Nigge künstlerisch gestaltet.

05.12.2018

Die Musiker gaben viele bekannte weihnachtliche Stücke zum Besten. Eigentlich. Am Ende wurde nicht nur die Weihnachtsbäckerei zur Weihnachtsmetzgerei.

05.12.2018

Der Comedian mit der Pudelmütze bespaßte das Celler Publikum mit seinen Witzen. Einige davon gingen dabei ganz tief unter die Gürtellinie.

05.12.2018