Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Seniorenbegleiter unterstützen ältere Menschen ehrenamtlich
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Seniorenbegleiter unterstützen ältere Menschen ehrenamtlich
15:57 27.08.2010
Seniorenbegleiter lassen Senioren nicht allein Quelle: nicht zugewiesen
Celle Stadt

„Was unsere Seniorenbegleiter leisten ist wahrer Dienst am Nächsten“, sagt Sabine Hantzko, Leiterin des Seniorenservicebüros, das die Einsätze koordiniert. Die Seniorenbegleiter kümmern sich hingebungsvoll um ältere Mitmenschen. Die Tätigkeitsfelder sind sehr vielfältig und reichen vom Einkaufen zu zweit, über Begleitung zu Arzt- oder Behördengängen, Rollstuhl schieben bis hin zum gemeinsamen Ausführen des Hundes. Zentrale Aufgaben sind dabei das gemeinsame Erzählen und – was besonders wichtig ist – einfach mal Zeit füreinander zu haben. Der Kontakt von Mensch zu Mensch steht bei allen Tätigkeiten im Vordergrund.

Im Kurs „Seniorenbegleiter/-in (DUO)“ wurden die Ehrenamtlichen auf ihren Einsatz vorbereitet. Zu den Inhalten zählten unter anderem die Auseinandersetzung mit dem Alter und Altersveränderungen, der demografische Wandel, rechtliche und soziale Fragen, Demenz, Beschäftigungsmöglichkeiten im Alter und die Beschäftigung mit der Bedeutung der Religion im Alter. Teil der Qualifizierung war ein Praktikum in einem Alten- und Pflegeheim.

Wegen des großen Bedarfs wird schon bald eine neue Fortbildung zur Seniorenbegleitung angeboten. Diese startet bereits am Montag, 6.September, und findet immer montags vormittags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr in der evangelischen Familien-Bildungsstätte in Celle statt Die Qualifizierung ist für die Teilnehmer kostenfrei. Anmeldung und Information in der evangelischen Familien-Bildungsstätte unter s (05141) 9090365.

Von Björn Schlüter